PuMA Pflege- und Management Akademie
PuMA Pflege- und Management Akademie

Anette Pelzer

Kompetenzen:

~ Qualitätsmanagerin im Sozialwesen

   * Reorganisation aller Qualitätshandbücher

   * Reorganisation von Arbeitsabläufen

   * Aufdecken von Konfliktpotentialen mit entsprechenden Verbesserungsmaßnahmen


~ Qualitätsbeauftragte für soziale Einrichtungen (BAK)
~ Qualitätsbeauftragte/Dienstleistung (TÜV)
~ Management sozialer Einrichtungen/Heimleitung

    + Interimsleitung


~ NLP-Practicioner
~ Fachtrainerin für Business & Consulting (Quid agis)
~ Fachtrainerin für soziales Coaching (Quid agis)
    + Verhaltenstherapie,

    + Persönlichkeitstraining,

    + Zeit und Selbstmanagement

    + Teamentwicklung

    + Konfliktlösungsstrategien

 

~ Schulungen zu folgenden Themen:

   + Entbürokratisierte Pflegedokumentation

   + Einstufungsmanagement (neue und alte Systematik)

   + Alle Expertenstandards:

       * Entlassungsmanagement

       * Förderung der Kontinenz

       * Schmerzmanagement

       * Sturzprophylaxe

       * Dekubitusprophylaxe

       * Förderung der Ernährungs- und Flüssigkeitsversorgung

       * Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen

    + Vorbereitung der MDK Qualitätsprüfungen

    + Grundlagen Qualitätsmanagementsysteme

        * deren Umsetzung

        * Aufbau eines Qualitätsmanagemnt Handbuches

    + Konfliktmanagement

       * Problemstrategien

       * Kommunikation

       * Dramadreieck

Ihre mobile Akademie!

 

Wir stehen Ihnen  für Inhouse Schulungen und Projektbegleitungen zur Verfügung.

Unser Spektrum entnehmen Sie bitte unter Kompetenzen und unter unserem Expertenpool.  

Anette Pelzer und Manuela Ahmann
(v.l.) Hermann-Josef Ahmann, Andreas Westerfellhaus, Manuela Ahmann, Rolf Höfert
Andreas Westerfellhaus, Präsident des DPR
Rolf Höfert, GF des DPV
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manuela Ahmann